Herzlich Willkommen...

 

 26. Theatertreffen in Molfsee


am 10.06.2017 ist es wieder soweit: Es fällt der Startschuss für die jährliche Theaterwoche in Molfsee.

Eine ganze Woche plattdeutsches Programm in traumhafter Kulisse.

Es lohnt sich wirklich, es sich einmal anzusehen.

Wer von unserem Stück „Wenn de Katt ut`n Huus is“ noch nicht genug gesehen hat, darf sich auf den Weg machen.


Weitere Info unter http://www.buehnenbund.com/

2017theatertag molfsee

 

Veranstaltungshinweis auf die "Regionale Vielfalt der Mundarttheater in Deutschland"

Zum zweiten Mal veranstaltet der Bund deutscher Amateurtheater e.V. (BDAT) das Volkstheaterfestival WURZELWERK. Nach einer erfolgreichen Premiere in Sulzbach/Saarland 2015, findet die zweite Ausgabe des Festivals in Schleswig statt. Veranstaltet wird das Festival gemeinsam vom BDAT, dem Landesverband der Amateurtheater Schleswig Holstein e.V., der Schleswiger Speeldeel e.V. und weiteren Partnern.

Mit diesem einzigartigen Festival leistet das Amateurtheater einen wichtigen öffentlichen Beitrag zum Dialog der Kulturen und den daraus entstehenden Konsequenzen für die Ausgestaltung der deutschen Sprache. Ob rheinländisches Platt, Kiezdeutsch oder die Vielfalt des Niederdeutschen: Sprache ist ein lebendiges Konstrukt, das als Spiegel gesellschaftlicher Prozesse zu verstehen ist.

Vom 25. bis 28. Mai begegnen sich in Schleswig Gruppen, denen zunächst eine eher unversöhnliche, gesellschaftliche Opposition zugeschrieben werden könnte: Wertkonservativ – postmigrantisch, Stadt – Land, alt – jung, Tradition – Avantgarde, Vergangenheit – Gegenwart. Neben traditionsreichen Mundarttheatergruppen, werden auch Jugendgruppen und ein multi-nationales Theaterkollektiv aus dem Saarland das Festival bereichern. Das Festival WURZELWERK versetzt diese scheinbar konträren Begriffspaare, die sehr aktuell die gesellschaftliche und kulturelle Debatte prägen, miteinander in einen künstlerischen Dialog, der in Form einer Podiumsdiskussion zum Thema „Was ist Volkstheater heute?“ seinen Abschluss finden soll.

Im Dezember 2016 wurde auf Antrag des BDAT die „Regionale Vielfalt der Mundarttheater in Deutschland“ durch die Deutsche UNESCO-Kommission ins Bundesweite Verzeichnis „Immaterielles Kulturerbe“ aufgenommen. Das Festival soll vor diesem Hintergrund dazu beitragen, die Mundarttheater in ihrer Vielfalt und künstlerischen Entwicklung zu stärken und die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements sichtbar zu machen.

 Gruppen und Inszenierungen

2017wurzelwerk plakat

 

 2017wurzelwerk programm

 

 

Wir freuen uns über die Nachwuchsförderung

 

                                        Quellen: www.sh.de vom 04.04.2017 und www.ihranzeiger.de vom 15.04.2017

2017 platt an schulen shde04042017 2017 avs anzeiger15042017

 

 

 

50. Bühnenjubiläum von Ilse Kunert

 

Die Itzehoer Speeldeel, vor allem die "Geburtstagsgesellschaft",  freut sich und sagt Danke! 

2017ilse jubilaeum 2017 75geburtstag04 shz20032017

 

 ...und hier geht es zur Fotogalerie

kulturerbe

theater itzehoe logo